Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   dem Timmo sein Blog
   Kallis Blog



http://myblog.de/flopsi86

Gratis bloggen bei
myblog.de





Klappe die Erste!

So, also das ist jetzt mal ein test um zu sehen ob das klappt mit dem Eintrag, bin ja bekanntlich nicht so geschickt mit computersachen etc ^^. Wenn ihr möchtet könnt ihr gerne jetzt schon commis posten, wär natürlich extremst geil danke ihr seid klasse =)
24.4.08 22:11


Übers Exen und andere Gefälligkeiten

Tja, falls ihr gedacht habt, das Exen hätte was mit stegreifaufgaben in der Schule zu tun habt ihr euch leider getäuscht =).

Ich habe mich - in meiner schier unendlichen Güte und Freundlichkeit - zu Beginn des Semesters (freiwillig) dazu bereiterklärt einen euch wohl allen bekannten Freund von der Fachhochschule abzumelden da ich ja ohnehin die ganze Zeit hier bin.

Zuerst dachte ich, naja wird schon nicht so schwer sein, hol die paar Unterschriften (3 an der Zahl) und die Sache ist erledigt. Tja, falsch gedacht. Die Sache gestaltete sich schwieriger als ich vorerst angenommen hatte. Da wäre zum einen die nette Frau aus unserer hochgeschätzten Bibliothek, die mir die Unterschrift nicht geben wollte, da der zu Abmeldende - ich nenn ihn jetzt einfach mal K. - ja noch seinen Ausweis hatte und falls er den an irgendjemand weitergeben sollte könnte dieser jemand ja ungehindert in den heißgeliebten Werken von Brox./Walker oder den hunderttausend Zeitschriften wühlen. Nunja, ich ließ mir ein Schreiben in Schriftform mit original Unterschrift schicken um auch ja die Form zu wahren, man kann ja nie wissen. Das schien der Dame gott sei dank zu genügen und so bekam ich letzten Endes doch noch die heiß ersehnte erste Unterschrift. Gleich darauf flitzte ich mit graziler Schnelligkeit in die Werkstatt, um mir dort ohne große Probleme die zweite Unterschrift abzuholen. Ausgezeichnet, bleibt nur noch eine übrig. Aber glaubt mir wenn ich sage dass es die nun wirklich in sich hatte.

Nach Rücksprache mit mehreren Personen, die mir alle hoch und heilig versicherten, dass ein gewisser W.B. für diese Unterschrift der richtige Mann sei machte ich mich auf zu seinem Büro, welches sich am anderen Ende des Campus befand und noch dazu im 4. Stock. Gerade angekommen musste ich aber mit Bedauern feststellen, dass der liebe Mann leider nicht da war. Gut, kann mal vorkommen denkt man sich jetzt, irgendwann werd ich ihn schon erwischen. Was ich zu der Zeit noch nicht wusste, ist das der Kerl gerissen wie ein Igel ist und wohl einen siebten sinn haben muss um mir auszuweichen. Nachdem mein neuer, hochgeschätzter Mitbewohner Darius, der auch Wirtschaftsingenieur im sechsten Semester ist den Tipp gegeben hat, doch einfach mal nach der Vorlesung direkt bei ihm aufzuschlagen hab ich nach Worten Taten folgen lassen. Hocherfreut, endlich den Mann gefunden zu haben, den ich seit nun mehr als 3 Wochen ständig hinterherlaufe, sprach ich ihn an. Das Ergebnis dieser Konversation war allerdings mehr schlecht als recht. Er erklärte mir, kurz angebunden erklärte er mir, er sei auf GAR KEINEN FALL dafür zuständig und ich sollte mich doch an jemand anderen wenden. Gut, hab ich mir gedacht, wenigstens hast weng Fett verbrannt von dem ständigen hin- und hergelaufe. Das mich die ganze Sache langsam aufregt könnt ihr sicher verstehen. Nunja und heute habe ich es endlich geschafft, durch eine kurze Unterhaltung im Studentensekretariat habe ich mir die richtige Adressatin geben lassen, welche sich - wie es das Schicksal eben so will - im gleichen Gebäude nur ein Stockwerk unter dem Büro des W.B. befand. Ich glaube ich muss nicht sagen wie erleichtert ich war, als ich endlich die letzte Unterschrift beisammen hatte und meinen lieben Freund aus der FH schmeißen konnte =) (ist jetzt nicht bös gemeint K. ^^)

Tja und was habe ich daraus gelernt? Es ist manchmal besser, einfach mal "NEIN" zu sagen und sich nicht überall zur Leistung zu verpflichten.

In diesem Sinne

 

Euer

euch liebender

 

Luggi =) 

24.4.08 22:48


Hier kommt die Maus!

So wie versprochen widme ich diesen Eintrag meiner schönen Unbekannten, die mich in den vergangenen Jahren durch so manchen Hoch- und (verdammt viele) Tiefpunkte begleitet und unterstützt hat. Bei (nicht nur) ihr konnte ich mich immer ausheulen und ich hab mein Bestes versucht ihr auch in ihren Krisen zur Seite zu stehen, auch wenn ich se manchmal einfach nur nerve sorry an dieser Stelle ^^.

 

Tja die Maus, von mir auch liebevoll „Marry“ genannt, ist jemand ganz Besonderes, und so würde ich auch unsere "Beziehung" beschreiben, denn obwohl wir uns schon so lange
kennen und auch fast jeden Tag schreiben haben wir uns noch nie im Real Life gesehen. Ich hätte allerdings nie gedacht, dass ich in relativ kurzer Zeit schon eine Art Seelenverwandte in ihr sehen würde. Auf jeden Fall will ich jetzt mal weng über Sie erzählen =)

 

Aaalso, wie ham wir uns kennengelernt.. ich würd mal sagen so über 1000 Ecken und Enden, da war zuerst die Tinz Schlossbauer, die ich an dieser Stelle einmal herzlich grüßen möchte [wir wollten mal wieder weng was zusammen machen gell? ] . Tja auf jeden Fall hab ich über sie die Nicci kennengelernt (an dieser Stelle seist auch du gegrüßt falls du dich hierher verirrst ^^) , die Nicci wiederrum hat mich mit der Maus "zusammengebracht" ^^. Witzig ist, dass sich das ganze quasi nur über icq abgespielt hat, was ungefähr soviel heißt dass ich die Nicci auch noch nie gesehn hab *g* Tja als alter Charmeur der ich bin hab ich mir natürlich gleich der Maria ihre ICQ-nummer besorgt und angefangen mit ihr zu schreiben :P

Tja die Maria is scho a total verrückte, durchgeknallte, kleine, hübsche, intelligente, sexy, witzige und liebe Person. Leider is sie manchmal weng unzuverlässig wenns um Verabredungen (^^) oder auch das ein oder andere Geschenk geht, das ich eigentlich schon vor ka 2 Jahren bekommen sollte xD Ja sowas vergess ich ned ^^ . Auf jeden Fall schätze ich an ihr, dass sie einfach da ist wenn ich sie brauche und dadurch hat sie nen Stein bei mir im Brett der mindestens genauso dick ist wie ich =)


Außerdem singt sie noch in ner Band und spielt Gitarre allerdings hat sie mir verboten auf irgendeins ihrer Konzerte zu gehen, deshalb kann ich ned beurteilen wie sie singt ^^. Hab mir aber sagen lassen dass sie wenn Instrumente im Spiel sind ganz ordentlich singt (vielleicht weil man sie dann nicht so doll raushört xD) Nein nein Marry, du machst das total klasse weiter so

Ja, Mary, die Frau mit den tausend Gesichtszügen =), kleiner Insider.

Ach über Sie könnte ich wirklich ein Buch füllen, ich will aber versuchen mich hier etwas kürzer zu fassen. Noch ein paar Punkte vielleicht (Pünktchen nenn ich sie übrigens auch manchmal, sie weiß schon warum ^^), sie wohnt in Leucherz, hat ne kleine putzige Schwester und steht total auf Fußball und das was so damit zu tun hat =) *g*. Sie mag kleine, lila Stiefmütterchen und ist wohl auch gegenüber Rosen mit selbstgeschriebenen Gedichten über sie nicht abgeneigt *zwinker* Durch Sie war ich außerdem in der Lage den totalen Superlativ „knuggel“ zu entwickeln, der sich aus der Normalform des „knuddel“ ergibt =) Generationen von kleinen Luggis werden dir auf ewig dankbar sein. ^^

Nunja wie in jeder Freundschaft gab es auch bei uns Höhen und Tiefen aber ich denke da wir uns wohl irgendwie brauchen wie Bush den Krieg oder wie der Fisch das Wasser finden wir irgendwie immer wieder zusammen. Ich bin froh, dass ich eine Freundin wie sie habe und hoffe dass dieses Band ewig hält und wir uns nie aus dem icq verlieren =)

In diesem Sinne

Marry me Marry *stubbs*

Dein dir immer treu ergebener

Rosen- und Gedichteschenkender

genauso verrückt wie du seiender

Luggi =)

Und ums mit deinen Worten zu sagen:

Bin ma weg ciaoi hdl

27.4.08 18:45


Der große Conny-werd-schnell-wieder-ganz-gesund - Eintrag!

So ich will mal die jüngsten Ereignisse zum Anlass nehmen diesen kleinen Eintrag für die uns allen bekannte und von allen geliebte Jana C., auch "Conny" genannt, zu schreiben. Als Kommentar hab ich mir vorgestellt dass ihr einfach mal postet dass sie schnell wieder gesund wird und wieder mit fort gehen kann und so halt...was ihr halt schreiben wollt =) natürlich könnt ihr auch meinen eintrag kritisieren und loben, allerdings ist er eher für die kleine Jana gedacht

p.s.: Für alle dies noch ned wissen, die Jana hatte letzte Woche ne Operation und muss a soweit ich weiß die woche noch daheim bleiben.

Also ich mach mal den Anfang und wünsch dir, liebe Jana, eine schnelle Gesundung und dass wir bald mal wieder in die pascha bar gehn =) 

 

29.4.08 15:57





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung